Archiv für die Kategorie ‘Linux’ Category

Da mich der Funktionsumfang des DLNA fähigen Streamingservers meines Netzwerkspeichers nie sonderlich begeisterte und dieser immer dann, wenn ich auf seine Dienste zugreifen wollte, einen Neustart (samt stundenlangem einlesen der Datenbank) benötigte, machte ich mich auf die Suche nach zuverlässigen und kostengünstigen Alternativen. Ein neues NAS mit besserem Streamingserver wollte ich mir nicht zulegen, da […]

Meine neuste Anschaffung, ein Sony Vaio VPC-M11M1E/b Netbook, wollte mit seinem RaLink RT3090 Chipsatz nicht so richtig unter der Ubuntu Netbook Remix Edition in der Version 10.04 funken. Ein kurzes dmesg förderte folgendes zu Tage: RtmpOSFileOpen(): Error 2 opening /etc/Wireless/RT2860STA/RT2860STA.dat Open file „/etc/Wireless/RT2860STA/RT2860STA.dat“ failed! 1. Phy Mode = 0 ERROR!!! NICReadRegParameters failed, Status[=0x00000001] !!! rt28xx […]

Seit dem letzten Ausfall dieser Seiten, bedingt durch launische Hardware und die aus ihr resultierenden Absicherung per Virtualisierung, wog ich mich in Sicherheit. Scheinbar hab ich die Rechnung jedoch ohne meinen Provider  und der restlichen heimischen Infrastruktur gemacht. Ein unter dem Parkett verlegtes Kabel sorgte in den Tagen vor meinem Urlaub für digitale Ebbe in […]

Mitte der 80er Jahre wurde mit der Programmiersprache Eiffel die Möglichkeit eingeführt Bedingungen innerhalb von Quellcodeabschnitten zur Überprüfung des Codes zu dokumentieren. Dies ermöglichte automatisierte Überprüfungen und ebnete den Weg für das heute sehr breit eingesetzte DBC – Design By Contract Konzept.  Durch vertraglich festgelegte Vorbedingungen, Nachbedingungen und Invarianten wird eine reibungslose Zusammenarbeit einzelner Programmmodule […]

Wichtige Dienste lassen sich oftmals bereits bestens durch die diensteigenen Konfigurationsdateien schützen. Am Beispiel des SSH Daemons OpenSSH werden die nachfolgend vorgestellten Konfigurationsmöglichkeiten hoffentlich zum gängigen Standard gehören: Feste Zuweisung des zu verwendenden Protokols: Protocol 2 Root den Login per SSH verbieten: PermitRootLogin no Nur bestimmten Nutzern und Gruppen des Systems den SSH Zugriff erlauben: […]


oben